I nobili di Balsignano E-books

Social Psychology Interactions

Ankereffekte, Selbstwirksamkeit und Verhalten (German by Julian Böck

By Julian Böck

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 2,7, Universität zu Köln, Veranstaltung: Urteilen und Entscheiden, Sprache: Deutsch, summary: Welchen Einfluss haben Bewertungsheuristiken auf die Selbstwirksamkeitseinschätzung und das Verhalten? In der Forschung beschäftigt sich sowohl die Sozialpsychologie als auch die Persönlichkeitspsychologie mit diesem Thema. Tversky & Kahnemann (1974, zit. nach Cervone & Peake, 1986) haben bahnbrechende Ergebnisse zu Einschätzungen unter unsicheren Bedingungen gefunden, des Weiteren haben sich Sozialpsychologen sehr ausführlich mit kognitiven Strategien und Wissensstrukturen beschäftigt, die zu sozialen Beurteilungen (social Judgement) führen (Kahneman, Slovic & Tversky, 1982; Niesbett & Ross, 1980, zit. nach Cervone & Peake, 1986). So wurden die Strategien und damit verbundenen Fehler des „Alltagspsychologen“ untersucht, der in jedem von uns Menschen steckt, jedoch nur wenig wie sich die menschlichen Rückschlüsse auf ihr Verhalten auswirken bzw. wie sich Einschätzungen auf das Verhalten auswirken.
Studien zu sozialem Lernen wiederum haben sich damit beschäftigt, welche Prozesse das Verhalten steuern. So hat Bandura (1982b, zit nach Cervone & Peake, 1986) untersucht, welchen Einfluss verschiedene Informationsquellen auf die Selbstwirksamkeit haben und wie sich dadurch das Verhalten ändert. Welche kognitiven Prozesse allerdings der Einschätzung der Selbstwirksamkeit zugrunde liegen, wurde nicht erforscht.
Die Hypothese von Cervone und Peake (1986) ist, dass die Einschätzung der Selbstwirksamkeit oft unter ungewissen Verhältnissen stattfindet. Denn oft ist in solchen Situationen den Personen nicht klar, welche speziellen Fähigkeiten sie brauchen um die gestellte Aufgabe zu meistern. Aus diesem Grund, kann die Einschätzung der Selbstwirksamkeit durch dieselben Einflüsse verzerrt werden, welche auch bei Einschätzung von sozialen Informationen verzerren können. Des Weiteren sollte diese verzerrte Selbstwirksamkeitseinschätzung auch das folgende Verhalten beeinflussen. Um diese Hypothese zu bestätigen, untersuchten Cervone und Peake (1986) den Zusammenhang zwischen kognitiven Prozessen, welche die Einschätzung der Selbstwirksamkeit beeinflussen und dem daraus resultierenden Verhalten.

Show description

Read or Download Ankereffekte, Selbstwirksamkeit und Verhalten (German Edition) PDF

Best social psychology & interactions books

Cultural Psychology: A Perspective on Psychological Functioning and Social Reform

Carl Ratner's new ebook deepens our realizing of psychology through emphasizing the function that cultural components, akin to social associations, artifacts, and cultural options play in mental functioning. the writer demonstrates the impression of tradition on stimulating and structuring emotion, character, conception, cognition, reminiscence, sexuality, and psychological affliction.

Moral Hazard and the Lighter Side of Human Extinction

We by no means figured ourselves for the kind of humans to face on a highway nook toting an indication that reads, ”The finish is close to. ” ethical danger has pushed us to undertake this determined approach. The time period “moral threat” could appear imprecise since it has formerly been limited to fiscal idea, assurance practices, and reckless lending and borrowing.

Handbook of Advances in Culture and Psychology, Volume 5

With functions during the social sciences, tradition and psychology is a swiftly starting to be box that has skilled a surge in guides during the last decade. From this proliferation of books, chapters, and magazine articles, fascinating advancements have emerged within the courting of tradition to cognitive approaches, human improvement, psychopathology, social habit, organizational habit, neuroscience, language, advertising and marketing, and different issues.

Our Peaceful Planet: Healing Ourselves and Our World for a Sustainable Future

Our peaceable Planet comprises notable principles that experience the ability to remodel lives and the planet. it truly is distinctive since it offers a realistic therapeutic framework for the complete global, beginning at how humans can switch the ideals that lead them to be harmful of their personal lives and of their personal international, to the activities that they could take to create international peace and environmental and fiscal sustainability.

Extra info for Ankereffekte, Selbstwirksamkeit und Verhalten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 16 votes