I nobili di Balsignano E-books

War Peace

Antoine-Henri Jomini - Schweizer Militärtheoretiker und by Stefan Erminger

By Stefan Erminger

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Krieg und Frieden, Militär, , Sprache: Deutsch, summary: Der Schweizer Jomini, basic im Dienste Napoleons und ab 1813 Russlands, ist neben dem Preußen Carl von Clausewitz der wichtigste Militärtheoretiker und Historiker des 19. Jahrhunderts. Er hinterlässt ein umfassendes Werk, dessen Einfluss bis heut spürbar ist, besonders in den Vereinigten Staaten von Amerika.

ntoine-Henri Jomini (1779-1869) wurde am 6. März 1779 in Payerne (Schweiz) als Sohn des Stadtschreibers Jomini geboren. Bedingt durch die politische scenario des Kanton Waadt konnte Jomini keine Kadettenschule besuchen und musste deshalb auf Anweisung seines Vaters Benjamin in Basel bei der financial institution Preiswerk eine Lehre beginnen, die ihn überhaupt nicht zufriedenstellte. Er kehrte nach Hause zurück und widmete sich vorerst dem Studium der Feldzüge Friedrichs des Großen. Sehr bald wandte er sich auch dem italienischen Feldzug von Napoleon zu und führte eine vergleichende examine zwischen den beiden Strategen und Feldherrn durch, in der Absicht, später ein Werk darüber zu verfassen.

Mit 17 Jahren schickte ihn sein Vater zur financial institution Mosselmann in Paris. Bald verließ er die financial institution und gründete mit einem gewissen Rochat ein eigenes Unternehmen, das allerdings nach dem Staatsstreich vom four. September 1797 bankrottging. Wiederum studierte er hauptsächlich die Taktik der militärischen Abhandlungen der Zeit.

Mit 19 Jahren begegnete er 1798 in Paris seinem Landsmann, dem Bataillonskommandeur Keller. Dieser conflict gerade zum Kriegsminister der Helvetischen Republik ernannt worden. Keller hatte in französischen Diensten gestanden. Er ernannte Jomini zu seinem Adjutanten. Jomini erhielt den Dienstgrad eines Leutnants. Keller wurde durch Réponde, einen ehemaligen Offizier der Schweizer Garde, ersetzt. Jomini wurde sein Sekretär und seinem Nachfolger Lanther Chef des Sekretariats des Kriegsministeriums. In dieser Funktion reorganisierte er 1799-1800 die Armee, führte ein neues Reglement ein und gründete eine Militärschule. Am 17. Juni 1799 wurde er zum Hauptmann und am 26. April 1800 zum significant befördert. Er unterstützte Masséna mit Verstärkungen für die Verteidigung des Kantons Wallis gegen Österreich. Während dieser Zeit studierte er die Feldzüge Napoleons.

Show description

Read or Download Antoine-Henri Jomini - Schweizer Militärtheoretiker und Stratege (1779-1869) (German Edition) PDF

Similar war & peace books

States, Nations, and the Great Powers: The Sources of Regional War and Peace (Cambridge Studies in International Relations)

Why are a few areas susceptible to battle whereas others stay at peace? What stipulations reason areas to maneuver from peace to battle and vice versa? This publication deals a singular theoretical cause of the variations and transitions among battle and peace. the writer distinguishes among 'hot' and 'cold' results, looking on depth of the struggle or the peace, after which makes use of 3 key techniques (state, country, and the overseas method) to argue that it's the particular stability among states and countries in numerous areas that determines the new or hot results: the decrease the stability, the better the battle proneness of the sector, whereas the better the stability, the hotter the peace.

An Ethnographic Approach to Peacebuilding: Understanding Local Experiences in Transitional States (Studies in Conflict, Development and Peacebuilding)

This booklet goals to stipulate and advertise an ethnographic method of comparing overseas peacebuilding interventions in transitional states. whereas the review of peacebuilding and transitional justice efforts has been a starting to be crisis in recent times, too frequently reviews verify initiatives in keeping with in the neighborhood beside the point measures, make stronger the established order distribution of energy in transitional events, and uncritically settle for the implicit conceptions of the funders, planners, and directors of such initiatives.

Diasporas in Dialogue: Conflict Transformation and Reconciliation in Worldwide Refugee Communities

Diasporas in discussion is an quintessential consultant for these best or partaking in discussion techniques, specially in ethnically diversified groups. The textual content deals either a theoretical and functional framework for discussion, offering perception into the wishes, resources and demanding situations of operating during this potential.

International Education Exchanges and Intercultural Understanding: Promoting Peace and Global Relations

This quantity examines the complicated position of overseas schooling trade in selling peace and intercultural knowing. The notion that overseas schooling encourages higher knowing and cooperation among, humans, cultures, and international locations maintains to force participation and assets to this becoming region.

Additional info for Antoine-Henri Jomini - Schweizer Militärtheoretiker und Stratege (1779-1869) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 50 votes